Sportanlage bleibt gesperrt

corona_01.jpg

Aufgrund der Corona-Krise bedauert der Vorstand, daß das Verseinsgelände gesperrt bleiben muss.
Dies soll zur Verringerung der Ausbreitung des Corona-Virus dienen..
Leider sehen wir uns gezwungen erst einmal so zu verfahren, bis neue Information vorhanden sind.

Weitere Informationen sind unter dem folgenden Link zu finden, auf den sich der SVN beruft..

Achtung: Jahreshauptversammlung am 20.3.2020 wegen Coronavirus abgesagt!!!!

Auch wir, vom Vorstand der SVSS möchten dazu beitragen, dass sich das Coronavirus nicht weiter ausbreiten kann und stellen daher unsere Vereinsaktivitäten bis auf weiteres ein. Momentan sind keine Aktivitäten im Sportverein erlaubt.
Neue Termine werden auf der Homepage zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Jugend klettert im Roxx

klettern roxx Viel Freude und Spaß hatten die jugendlichen Segler beim Klettern im Roxx. Dank Thomas seinen Erfahrungen und guten Sicherungskenntnissen konnten wir dieses Mal sogar an der großen Wand hoch hinaus klettern - richtig mit Klettergurt und Seil. Auch beim Klettern ist man ein Team und voll aufeinander angewiesen. Nur mit einer perfekten Sicherung ist es möglich, so hoch hinaus zu klettern und man muss sich auf den Partner verlassen können. So war es eine schöne Abwechslung im langen segelfreien Winter.

Seglerstammtisch Februar

Am 14.2. fand wieder die beliebte Stammtischrunde der SVSS e.V. statt. Richtig viele Mitglieder waren an diesem Abend dabei und der Tisch musste immer wieder verlängert werden. In geselliger Runde wird hier die nächste Saison geplant und wir Segler freuen uns auf den Start der Saison.

Segler-Stammtisch Februar 2020

Der nächste Stammtisch findet am 13.03. im Wellenreiter statt und der Vorstand freut sich wieder auf eine gesellige Runde. Am 20.03. findet dann unsere nächste JHV statt, zu der alle SVSS-Mitglieder herzlichst eingeladen sind.

SVSSS wünscht ihnen einen guten Start in das Jahr 2020

Am Silvesterlauf rund um den Seeburger See war 2019 auch wieder ein Team der Segler-Vereinigung Seeburge See dabei.
Wir wünschen allen einen guten Start in das Jahr 2020 und nehmen Sie den Schwung mit.
Ab 01. Mai sind wir dann wieder am Seeburger See zum Segeln. 😀

2020_silvesterlauf.jpg

Mein Weg zum Sportbootführerschein

Meine Faszination fürs Segeln begann spät, und zwar im Urlaub des September 2018, auf dem Saarstedter Bodden, an einem herrlichen Spätsommertag, auf einem klassischen Zeesenboot. Kaum zu Hause angekommen, kontaktierte ich, nach der Recherche der Segelmöglichkeiten in der Region Göttingen, Birgit Henke von der SVSS und fragte, ob ich mal mit aufs Wasser könnte. Eine Woche später ging es mit Dideldum bei Windstärke 5 raus auf den Seeburger See. Spätestens ab da war es um mich geschehen und die Entscheidung, den Zugang zum Segeln über den SBF-Binnen unter Segel und Motor zu ermöglichen, gefallen.

Unterkategorien

Berichte und Ereignisse für das Jahr 2020

Zum Seitenanfang